TROTZ ANGST VOR UPLOADFILTER: Europaparlament stimmt für Urheberrechtsreform

Das Europaparlament hat der umstrittenen Reform des Urheberrechts ohne Änderungen zugestimmt und damit den Weg für eine baldige Umsetzung geebnet. Auch der besonders kontrovers diskutierte Artikel, der Plattformen wie Youtube stärker in die Pflicht nimmt, fand am Dienstag in Straßburg eine Mehrheit unter den Abgeordneten. Die Reform soll das veraltete Urheberrecht in der EU ans […]

Wikipedia: Offline aus Protest

Wikipedia fürchtet, dass sich die geplante EU-Reform des Urheberrechts nur mit Filtern umsetzen lässt. Die seien aber fehleranfällig. „Es würde immer wieder zu ‚Overblocking‘ kommen. Dass Dinge, die eigentlich zulässig gepostet und geteilt werden dürfen, dann auf einmal nicht erscheinen“, warnt Weitzmann. Der Protest gegen Upload-Filter läuft auf Hochtouren. Millionen Unterschriften wurden gesammelt. Tausende Menschen […]

Artikel 13: Anhaltender Protest gegen Uploadfilter und geplante EU-Urheberrechtsreform

Seit Wochen formiert sich Protest gegen die geplante Urheberrechtsreform im Netz. Auch am Samstag gingen unter anderem in Köln wieder Demonstranten auf die Straße. Etwa 500 Demonstranten zogen in Köln durch die Innenstadt. Die Veranstalter hatten nach Angaben der Polizei mit bis zu 7000 Teilnehmern gerechnet. Mehr Informationen zur Auseinandersetzung um Artikel 13: https://www.tagesschau.de/wirtschaft/urherberrechtsreform-unterschriften-101.html

Der Brexit: ein Dilemma auch für die EU – Podcast Essay #30

Den zweitgrößten Mitgliedstaat und historisch engen Verbündeten Großbritannien mögen Brüssel und die Verantwortlichen in den EU-Mitgliedstaaten ziehen lassen. Aber der Diskussion über die Reform eines auf Überkonstitutionalisierung beruhenden Integrationsprozesses wird die EU-27 langfristig nicht ausweichen können. Ein Essay von Professor Dr. Susanne K. Schmidt.

EU reformiert das Urheberrecht: Kommen jetzt Upload-Filter?

In diesem Video: Aktuelle Informationen aus Brüssel, die Upload-Filter #kurzerklärt und ein Interview mit Markus Beckedahl, Chefredakteur von netzpolitik.org. Worum geht es: Das Europäische Parlament, die Kommission und der Rat der Mitgliedsstaaten verhandelten über eine Reform des EU-Urheberrechts. Dagegen gab es viel Protest, sogar vom „Ende des freien Internets“ war die Rede. Nun steht der […]

WERKSTATTGESPRÄCH: AKK begrüßt CDU-Kollegen als „Sozialdemokraten“

Bei einem sogenannten Werkstattgespräch, diskutiert die CDU zwei Tage lang mit Experten über die Flüchtlingspolitik. Der Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer passierte bei der Begrüßung ein Lapsus. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die […]

BUND UND LÄNDER: Das Ringen um die Grundsteuer-Reform geht weiter

Das Tauziehen von Bund und Ländern um eine Reform der Grundsteuer wird sich fortsetzen. In einer ersten großen Runde einigte man sich nur auf Eckpunkte. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die […]