„Die Treuhand hat viel Unheil angerichtet“: Sahra Wagenknecht über die Schließung vieler Ost-Firmen

Nach dem Mauerfall mussten viele ehemalige Volkseigene Betriebe (VEB) dichtmachen. „Die hätten die Möglichkeit haben müssen, sich anzupassen“, meint Sahra Wagenknecht heute. Zusammen mit Sebastian Krumbiegel (Sänger DIE PRINZEN), Peter-Michael Diestel (letzter DDR-Innenminister) und Grenzschützer Frank Tempel kommentiert sie 30 Jahre Mauerfall.

Russland und die Deutsche Einheit

Der Mauerfall war der Auftakt für das Zusammenwachsen der DDR mit der Bundesrepublik. Knapp ein Jahr später war es soweit, die beiden Teile Deutschlands wurden am 3. Oktober 1990 wiedervereinigt. Ohne Unterstützung von außen wäre es dazu so wohl nicht gekommen. Ganz besonders wichtig war, dass Michail Gorbatshow sein okay gab. Den Staatspräsidenten der Sowjetunion […]

Typisch DDR: Das Geschäft mit der Ostalgie | Focus TV Reportage

30 Jahre sind seit der Wiedervereinigung vergangen. Grund genug für uns, nachzufragen: Was ist eigentlich von der DDR übrig geblieben? Ob Trödel aus der DDR, nachgemachte Ostprodukte oder Panzerfahrschule: Typisch DDR ist heute lokrativ. Focus TV hat leidenschaftliche Sammler auf der Suche nach DDR-Erinnerungsstücken und Händler, die erkannt haben, dass man mit dem Kult um […]

Programm-Spezial zu 30 Jahre Mauerfall

Morgen jährt sich der Tag des Mauerfalls zum 30. Mal. Deshalb ändern wir am Samstag bei tagesschau24 das Programm. Praktisch in Echtzeit können Sie den historischen Abend bei uns noch einmal miterleben. Ab 17:58 zeigen wir die denkwürdige Pressekonferenz mit Günther Schabowski, außerdem Nachrichtensendungen aus Ost-und West, die Aktuelle Kamera, die 20-Uhr-Tagesschau und die Tagesthemen […]