WELT THEMA: Nervenkrieg um den Brexit – Boris Johnson hat seinen May-Moment

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, […]

U.K. lawmakers delay decision on Brexit; protests demand second referendum

British lawmakers voted on Oct. 19 to delay Prime Minister Boris Johnson’s new Brexit deal as thousands of people marched through the streets of London demanding a second referendum. Read more: https://wapo.st/32wDjIK. Subscribe to The Washington Post on YouTube: https://wapo.st/2QOdcqK Follow us: Twitter: https://twitter.com/washingtonpost Instagram: https://www.instagram.com/washingtonpost/ Facebook: https://www.facebook.com/washingtonpost/

NO DEALS BEIM BREXIT: Kanzlerin Merkel zeigt Boris Johnson klare Kante

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Gespräche über ein EU-Austrittsabkommen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der britische Sender Sky News am Dienstag aus Regierungskreisen erhalten haben will – und deren Echtheit der Deutschen Presse-Agentur vom Regierungssitz Downing Street bestätigt wurde. Die Mitteilung nimmt laut Sky News […]

Supreme Court in Großbritannien berät über Parlamentspause

Ist die Zwangspause des britischen Parlaments verfassungskonform? Darüber berät von heute an das oberste Gericht in Großbritannien. Nach Ansicht der Opposition will Premierminister Johnson mit der angeordneten fünfwöchigen Pause die Abgeordneten kaltstellen, um freie Hand für seinen Brexit-Kurs zu haben. In der vergangenen Woche hatte ein schottisches Gericht die Parlamentsschließung für rechtswidrig erklärt. Dagegen legte […]

Brexit-Chaos: Johnson schickt Parlament noch heute in Zwangspause

Das britische Parlament soll bereits heute Abend in eine fünfwöchige Zwangspause geschickt werden. Das teilte ein Sprecher von Premierminister Boris Johnson am Morgen mit. Es soll dann erst wieder am 14. Oktober zusammentreten. Johnson will das Unterhaus zuvor noch ein weiteres Mal über eine Neuwahl abstimmen lassen. Doch es ist extrem unwahrscheinlich, dass er die […]

Thousands take to the streets of London to protest parliament shutdown

Protesters gathered outside Prime Minister Boris Johnson’s office on Aug. 31, furious over his decision to shutter parliament and push ahead with Brexit. Read more: https://wapo.st/2HBtQHP. Subscribe to The Washington Post on YouTube: https://wapo.st/2QOdcqK Follow us: Twitter: https://twitter.com/washingtonpost Instagram: https://www.instagram.com/washingtonpost/ Facebook: https://www.facebook.com/washingtonpost/

Demos gegen Zwangspause: „Stoppt den Putsch!“

„Schäm‘ Dich, Johnson“ riefen die Demonstranten, die den Verkehr im Londoner Regierungsviertel Westminster lahmlegten, untermalt von Trillerpfeifen und Trommeln. In insgesamt mehr als 30 Städten sind Briten gegen die Zwangspause auf die Straße gegangen, die Premier Boris Johnson dem Unterhaus in dieser Woche verordnet hat. Sie sind überzeugt, dass Johnson damit verhindern wollte, dass das […]

‘Stop The Coup’: Angry Protesters Condemn Decision To Suspend U.K. Parliament | NBC News

Demonstrators marched through central London, Wednesday, in protest over the prime minister’s decision to suspend parliamentary business and limit the time lawmakers have to debate Brexit, which is scheduled to take place on Oct. 31. » Subscribe to NBC News: http://nbcnews.to/SubscribeToNBC » Watch more NBC video: http://bit.ly/MoreNBCNews NBC News Digital is a collection of innovative […]

Parlaments-Zwangspause: Widerstand gegen No-Deal-Brexit wächst

Demonstrationen, eine wachsende Online-Petition und Kritik aus allen Parteien: Die von Premier Johnson angekündigte Parlamentspause ruft Empörung hervor. Ein schottisches Gericht beraumte kurzfristig eine Anhörung zu der von Johnson verordneten Zwangspause des britischen Parlaments an. Das teilte der Court of Session in Edinburgh mit. Geklagt hatte eine Gruppe von Oppositionsabgeordneten. Sie wollen eine einstweilige Verfügung […]