FLEXI-BREXIT: Wie Großbritannien die EU verlassen will

Die EU-Staaten haben sich nach Angaben von EU-Ratspräsident Donald Tusk auf einen Brexit-Aufschub bis Ende Januar geeinigt – dies teilte Donald Tusk über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Schwierigkeiten jedoch im eigenen Britischen Parlament herrscht dennoch aufgrund von Unstimmigkeiten gegenüber Boris Johnson. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit […]

WELT THEMA: Nervenkrieg um den Brexit – Boris Johnson hat seinen May-Moment

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, […]

NO DEALS BEIM BREXIT: Kanzlerin Merkel zeigt Boris Johnson klare Kante

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Gespräche über ein EU-Austrittsabkommen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der britische Sender Sky News am Dienstag aus Regierungskreisen erhalten haben will – und deren Echtheit der Deutschen Presse-Agentur vom Regierungssitz Downing Street bestätigt wurde. Die Mitteilung nimmt laut Sky News […]

BREXIT: Johnson will weiter pokern und stellt neue Forderungen

Angesichts wachsender Ängste vor einem Chaos-Brexit startet der britische Premierminister Boris Johnson eine diplomatische Offensive. In einem Brief an EU-Ratschef Donald Tusk forderte Johnson am Montagabend offiziell die Streichung der von der EU verlangten Garantieklausel für eine offene Grenze in Irland. Anstelle des sogenannten Backstops stellte er andere «Verpflichtungen» Großbritanniens in Aussicht. Was damit gemeint […]

BREXIT-HARDLINER: So tickt Boris Johnson

Boris Johnson hat es schon lange auf das Amt des Premierministers abgesehen – daran gibt es kaum einen Zweifel. Der britische Ex-Außenminister und frühere Londoner Bürgermeister hat zuletzt tatkräftig mitgeholfen, Theresa May zu Fall zu bringen. Sie selbst hatte ihn 2016 nach dem knappen Votum der Briten für den EU-Austritt als Chefdiplomaten in ihr Kabinett […]

STRAIGHT FLUSH IM POSTENPOKER?: Von der Leyen soll EU-Kommissionschefin werden

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll neue EU-Kommissionspräsidentin werden. Die EU-Staats- und Regierungschefs nominierten die CDU-Politikerin am Dienstag bei ihrem Sondergipfel in Brüssel offiziell und durchbrachen damit eine tagelange Blockade bei der Besetzung von EU-Spitzenposten. Die Einigung verkündete EU-Ratschef Donald Tusk am Abend in Brüssel. Allerdings ist ungewiss, ob von der Leyen die nötige Mehrheit […]

EUROPA BRUTAL: Staatschefs stehend k.o. – Pause im EU-Postenpoker

Der EU-Sondergipfel hat bis Montagmittag keine Lösung bei der Suche nach dem neuen Spitzenpersonal für die Europäische Union gebracht und ist vertagt worden. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Kollegen wollen am Dienstag von 11.00 Uhr an erneut tagen, wie ein Sprecher von Ratspräsident Donald Tusk mitteilte. Damit geht der Postenschacher nach mehr als 20-stündigen Verhandlungen […]

Merkel nach Europawahlen: „Werde mich für Manfred Weber einsetzen“

In Brüssel geht es nach den Europawahlen unter anderem um erste Sondierungen mit Blick auf den künftigen Kommissionsvorsitz. Als Nachfolger von Jean-Claude Juncker gilt der Spitzenkandidat der EVP-Fraktion, Manfred Weber. Auch die Bundeskanzlerin will den CSU-Politiker unterstützen. © REUTERS, AP Link zum Video: https://www.faz.net/-gpf-9ngej Link zur Homepage: https://www.faz.net

ANDEUTUNGEN IM INTERVIEW: Wechselt Angela Merkel bald nach Brüssel?

In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung sagte die Kanzlerin, dass sie sich künftig mit noch größerem Einsatz um Europa kümmern wolle, als bisher. Merkel ist auf einmal im Gespräch als mögliche Nachfolgerin für EU-Ratspräsident Donald Tusk. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. […]

EU-GIPFEL: Brexit-Verschiebung um mehrere Monate ist so gut wie sicher

Großbritannien wird die EU wohl deutlich später verlassen als geplant. Die britische Premierministerin May will auf dem Sondergipfel in Brüssel einen Aufschub bis Ende Juni beantragen. Mehrere Mitgliedsstaaten haben bereits ihre Zustimmung signalisiert. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis […]