SICHERHEITSZONE: AKKs Syrien-Initiative hat SPD kalt erwischt

Deutschland soll im umkämpften Nordsyrien kein «Zaungast» mehr sein. Doch diese Ad-hoc-Ansage von Kramp-Karrenbauer wirft viele Fragen auf. Die SPD und der Außenminister sind jedenfalls überrumpelt. Die SPD reagiert mit großer Skepsis auf den überraschenden Vorschlag von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer für eine internationale Sicherheitszone in Nordsyrien. Mehrere SPD-Politiker beklagten am Dienstag, die CDU-Vorsitzende habe den […]

WELT THEMA: Nervenkrieg um den Brexit – Boris Johnson hat seinen May-Moment

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, […]

NO DEALS BEIM BREXIT: Kanzlerin Merkel zeigt Boris Johnson klare Kante

Die britische Regierung glaubt einem Bericht zufolge nicht mehr an einen Erfolg der Gespräche über ein EU-Austrittsabkommen. Das geht aus einer Mitteilung hervor, die der britische Sender Sky News am Dienstag aus Regierungskreisen erhalten haben will – und deren Echtheit der Deutschen Presse-Agentur vom Regierungssitz Downing Street bestätigt wurde. Die Mitteilung nimmt laut Sky News […]

Brexit: Treffen zwischen Johnson und Juncker bleibt ohne Ergebnis

Seit Wochen behauptet der britische Premierminister Johnson, er arbeite hart an einem Austrittsabkommen seines Landes mit der EU, es gebe gewaltige Verhandlungsfortschritte und er sei sehr zuversichtlich. Doch in Brüssel sehen sie das anders. Von Verhandlungen im eigentlichen Sinne könne kaum gesprochen werden, heißt es da. Die Uhr tickt. Bis zum 31. Oktober will Johnson […]

Brexit-Chaos: Johnson schickt Parlament noch heute in Zwangspause

Das britische Parlament soll bereits heute Abend in eine fünfwöchige Zwangspause geschickt werden. Das teilte ein Sprecher von Premierminister Boris Johnson am Morgen mit. Es soll dann erst wieder am 14. Oktober zusammentreten. Johnson will das Unterhaus zuvor noch ein weiteres Mal über eine Neuwahl abstimmen lassen. Doch es ist extrem unwahrscheinlich, dass er die […]

BREXIT: Johnson will weiter pokern und stellt neue Forderungen

Angesichts wachsender Ängste vor einem Chaos-Brexit startet der britische Premierminister Boris Johnson eine diplomatische Offensive. In einem Brief an EU-Ratschef Donald Tusk forderte Johnson am Montagabend offiziell die Streichung der von der EU verlangten Garantieklausel für eine offene Grenze in Irland. Anstelle des sogenannten Backstops stellte er andere «Verpflichtungen» Großbritanniens in Aussicht. Was damit gemeint […]

Laufzeitverlängerung belgischer Atomreaktoren verstößt gegen EU-Recht

Belgiens AKW stehen seit Längerem in der Kritik. Der EuGH hat heute entschieden: Bei zwei Anlagen hätte die Laufzeit nicht verlängert werden dürfen. Die Meiler dürfen aber trotzdem erst einmal weiterlaufen. Zumindest bei zwei der sieben belgischen Kernkraftwerke hätte die Laufzeit nicht verlängert werden dürfen. Das entschied heute der Europäische Gerichtshof. Allerdings lassen die Richter […]

EU-AUSTRITT: „Harter Brexit ist durch Boris Johnson greifbarer geworden“

Boris Johnson ist neuer britischer Premierminister. Welchen Einfluss die Gefahr eines harten Brexits auf die Kurse nehmen könnte, darüber spricht Alexander Siemon mit dem Börsenstrategen Oliver Roth. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream […]

BREXIT-HARDLINER: So tickt Boris Johnson

Boris Johnson hat es schon lange auf das Amt des Premierministers abgesehen – daran gibt es kaum einen Zweifel. Der britische Ex-Außenminister und frühere Londoner Bürgermeister hat zuletzt tatkräftig mitgeholfen, Theresa May zu Fall zu bringen. Sie selbst hatte ihn 2016 nach dem knappen Votum der Briten für den EU-Austritt als Chefdiplomaten in ihr Kabinett […]