Artikel 13: Axel Voss überlegt Youtube zu verbieten l UN gegen Art. 13 | weitere News | RA Solmecke

Je näher die Abstimmung über die EU-Urheberrechtsreform rückt, desto verschärfter, hektischer und offenbar unüberlegter reagieren maßgeblich Verantwortliche. Der schon lange nicht mehr zu überhörende europaweite Protest scheint zahlreiche Befürworter zunehmend nervöser werden zu lassen. Unfassbar: Nun hat Verhandlungsführer Axel Voss sogar die gesamte Daseinsberechtigung von YouTube in Frage gestellt. Der 55-jährige Voss jedenfalls scheint kein […]

Artikel 11 – Mindestens genau so schlimm wie Artikel 13? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Artikel 13 habe ich bereits ausführlich erklärt und die Welle des Protestes ist riesig. Doch neben Artikel 13 gibt es noch einen weiteren Artikel der das Urheberrecht maßgeblich beeinflussen könnte. Heute erkläre ich euch Artikel 11. Das Thema des morgigen Videos: Richter und Richterin ein Paar – Befangenheit? Rechtsanwalt Christian Solmecke Christian Solmecke hat sich […]

EU reformiert das Urheberrecht: Kommen jetzt Upload-Filter?

In diesem Video: Aktuelle Informationen aus Brüssel, die Upload-Filter #kurzerklärt und ein Interview mit Markus Beckedahl, Chefredakteur von netzpolitik.org. Worum geht es: Das Europäische Parlament, die Kommission und der Rat der Mitgliedsstaaten verhandelten über eine Reform des EU-Urheberrechts. Dagegen gab es viel Protest, sogar vom „Ende des freien Internets“ war die Rede. Nun steht der […]

Darf ich einen Wikipedia-Artikel über meinen Lehrer verfassen? | Challenge WBS RA Solmecke

Wenn ein Diplomat im Ausland eine Straftat an einem Staatsbürger der gleichen Nationalität begeht, wie ist hier die Rechtslage? Kann er von dem betroffenen „Zuhause“ angeklagt werden? Wie sieht es aus, wenn die Straftat in der Botschaft im Ausland verübt wird? Darf ich einen Wikipedia-Artikel über meinen Lehrer erstellen? Darf ich einen Einbrecher, der sich […]

BGH Urteil stärkt Investigativjournalisten | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Der I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass der presserechtliche Auskunftsanspruch auch gegenüber Aktiengesellschaften geltend gemacht werden kann, die im Bereich der Daseinsvorsorge (hier: Wasser- und Energieversorgung, Abwasserentsorgung) tätig sind und deren Anteile sich mehrheitlich im Eigentum der öffentlichen Hand befinden. Weitere Infos unter: https://www.wbs-law.de/presserecht/olg-hamm-staerkt-auskunftsanspruch-von-journalisten-66354/ Rechtsanwalt Christian Solmecke Christian Solmecke hat sich als Rechtsanwalt […]

Bild verklagt Focus Online – Eingriffs ins Datenbankrecht | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Hat Focus Online durch systematisches Abschreiben von bezahlpflichtigen BILDplus-Inhalten in unzulässiger Weise in das Datenbankrecht eingegriffen? Dieser Ansicht ist jedenfalls die BILD und klagt vor dem Landgericht Köln gegen Focus Online und den Burda Verlag. BILD nimmt Focus Online wegen urheberrechtlicher und wettbewerbsrechtlicher Verstöße in Anspruch. Unserer Einschätzung nach mit geringen Erfolgschancen- zumindest was die […]

Darf ich das Copyright Zeichen verwenden? | Rechtsanwalt Christian Solmecke

Darf ich das Copyright Zeichen verwenden? Wir klären es in diesem Video. Rechtsanwalt Christian Solmecke Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im Bereich Internetrecht und IT-Recht. Darüber hinaus ist Solmecke Lehrbeauftragter der FH Köln für Social Media Recht. _______________________ Weitere Links zum Thema: Nutzerfragen: https://youtu.be/BjrNfKgyHTY Was YouTuber […]

Challenge WBS: Auf YouTube das Impressum seines Netzwerks angeben? | Kanzlei WBS

Reicht es als Impressum bei YouTube das Impressum des YouTube Netzwerkes anzugeben? Muss ich ein Gewerbe anmelden, wenn ich über die Plattform Patreon Geld verdiene? Muss ich Personen und Autokennzeichen auf Urlaubsfotos, die ich öffentlich mache, verpixeln? Rechtsanwalt Christian Solmecke Christian Solmecke ist Partner der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE und Autor zahlreicher juristischer Fachveröffentlichungen im […]

Nutzerfragen: Börse ohne VPN, YouTube Netzwerk kündigen, Fotografen | Kanzlei WBS

http://www.facebook.com/die.aufklaerer Hotline: 0221 / 400 67 550 E-Mail: info@wbs-law.de ___________________________________ Weitere Links zum Thema: Nutzerfragen: http://youtu.be/nbtnoQ3IMNo Update: Durchsuchungsbeschlüsse in den „boerse. bz“-Fällen rechtswidrig? http://youtu.be/t6yy7rNVKxg Die Vor-und Nachteile der Youtube-Netzwerke: http://youtu.be/MwqDarCrcrM ___________________________________ Nutzerfrage von Caligula: Wer läd denn etwas hoch ohne ein VPN zu nutzen? Und wie wollen sie feststellen, ob jemand etwas runtergeladen hat, wenn […]