Eure Fragen an CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer | Frag selbst 2020

Das Dialog-Format „Frag selbst!“ vom ARD-Hauptstadtstudio in Kooperation mit der „Tagesschau“ geht in die nächste Runde. Tina Hassel, Chefredakteurin Fernsehen und Studioleiterin des ARD-Hauptstadtstudios und ihr Stellvertreter Oliver Köhr freuen sich im Anschluss an die ARD-Sommerinterviews auf die Fragen der Community. “Spontan, direkt und auf Augenhöhe mit der Spitzenpolitik: Die Beiträge unseres Publikums sind ein echter Mehrwert für die Sendung“, so Hassel. „Im Ausnahmejahr der Corona-Krise brennen unseren Zuschauerinnen und Zuschauern sicher jede Menge spannende Fragen auf den Nägeln.“

Den Auftakt der ARD-Sommerinterviews macht CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer am 5. Juli 2020 um 18:05 Uhr. Am 12. Juli folgt Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, und am 19. Juli der AfD-Parteichef Jörg Meuthen. Im Anschluss stellen die Politikerinnen und Politiker sich im Netz den Publikumsfragen. Weitere Gäste der Interviewreihe sind: Bernd Riexinger (Die Linke) für die Sendung am 26. Juli, Markus Söder (CSU) am 2. August, Saskia Esken (SPD) am 9. August und Robert Habeck (Bündnis 90/Die Grünen) am 16. August.

Die Fragen des Publikums erreichen die Redaktion auf den Kanälen von „Tagesschau“ und „Bericht aus Berlin“ bei Facebook, Twitter (#fragselbst) und YouTube sowie per E-Mail an frag-selbst@tagesschau.de.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen