Pariser Eiffelturm wieder für Besucher geöffnet

Nicht im Fahrstuhhl, aber immerhin zu Fuß auf den Eiffelturm – das ist seit heute wieder möglich. Drei Monate lang war das Pariser Wahrzeichen geschlossen, wegen der Corona-Krise. Jetzt gibt es zwar eine Reihe von Einschränkungen und Auflagen, um Infektionen zu vermeiden. Doch wer bereit ist, die Stufen der „Dame aus Eisen“ zu erklimmen, der darf die uneingeschränkte Aussicht auf die französische Hauptstadt genießen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen