Schule zentral statt föderal – was dann? | mal angenommen – tagesschau-Podcast

Mal angenommen, Schule würde zentral statt föderal organisiert. Besser bei PISA, gerechte Bildungschancen und vergleichbare Abschlüsse bundesweit – oder ist dann alles „Einheitsbrei“, der regional passende Ideen verhindert?

Diese und weitere Folgen findet ihr überall, wo es Podcasts gibt – auch hier in der ARD Audiothek: https://www.ardaudiothek.de/der-tagesschau-zukunfts-podcast-mal-angenommen/71374876
Ihr könnt diesen Podcast auch über euren Sprachassistenten hören. Sprachbefehl: „spiele mal angenommen von der ARD Audiothek“

Quellen und weiterführende Links:

Bildungsföderalismus: Zugpferd oder Bremse? https://bildungsklick.de/schule/detail/bildungsfoederalismus-zugpferd-oder-bremse
Das bundesweite Zentralabitur – ein richtiger Ansatz, aber kein Allheilmittel https://www.iab-forum.de/das-bundesweite-zentralabitur-ein-richtiger-ansatz-aber-kein-allheilmittel/
Interview zum Bildungsmonitor 2019 des IW Köln: https://www.iwkoeln.de/presse/interviews/beitrag/axel-pluennecke-man-kann-ueber-ein-pflichtjahr-in-der-kita-nachdenken.html

Aktuelle PISA-Studie – Ergebnisse für Deutschland 2018: http://www.oecd.org/berlin/themen/pisa-studie/PISA2018_CN_DEU_German.pdf
Kritik an der Fokussierung der Bildungspolitik auf die PISA-Studie: https://www.heise.de/tp/features/Wie-Deutschland-bei-PISA-auf-Platz-1-kommen-koennte-4607865.html

Gemeinsame Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz: https://www.kmk.org/themen/qualitaetssicherung-in-schulen/bildungsstandards.html
Gemeinsame Abituraufgabenpools der Länder: https://www.iqb.hu-berlin.de/abitur
Status Quo und Veränderungen des Bildungsföderalismus‘ in Deutschland: https://www.wirtschaftsdienst.eu/inhalt/jahr/2019/heft/3/beitrag/bildungsfoederalismus-in-deutschland.html

Bildungsforscher Ludger Wößmann im Gespräch mit dem Deutschlandfunk über bessere Bildung: https://www.deutschlandfunkkultur.de/schulen-nach-dem-pisa-schock-unser-bildungssystem-bleibt.990.de.html?dram:article_id=424117
Mehrheit der Deutschen lehnt Bildungsföderalismus ab – Umfrage von YouGov: https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-02/yougov-umfrage-bildungspolitik-foederalismus-schule

Bildungsföderalismus auf neue Füße stellen – Interview mit Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien: https://www.jmwiarda.de/2019/09/30/das-lagerdenken-hinter-uns-lassen/
Ungarn will nationalistischen Lehrplan umsetzen: https://www.dw.com/de/trotz-corona-ungarn-will-nationalistischen-lehrplan-umsetzen/a-52948519




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen