Notstand nach Öl-Unfall in Sibirien ausgerufen

Nach einem Öl-Unfall in Sibirien hat der russische Präsident Putin den nationalen Notstand ausgerufen. Aus dem Tank eines Kraftwerks sind bereits am vergangenen Freitag 21.000 Tonnen Diesel ausgelaufen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen