Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt

Während die Koalition über das Konjunktur-Paket verhandelt, zeichnet sich auf dem Arbeitsmarkt weiterhin das Ausmaß der Corona-Pandemie ab. Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Mai nochmals an. Insgesamt waren im vergangenen Monat 2.813.000 Menschen bei den Agenturen arbeitslos gemeldet. Das sind 169.000 mehr als im Vormonat, und 577.000 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg auf 6,1 Prozent.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen