Gekaufte Doktortitel! Ist das legal und wie kommt man an gefälschte Titel? | Focus TV Reportage

Ein Titel muss her! Spätestens seit dem Skandal um die in Teilen abgeschriebene Doktorarbeit des früheren Verteidigungsministers Karl-Theodor zu Guttenberg ist das Geschäft mit wohlklingenden akademischen Namens-„Zusätzen“ in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Schließlich ist ein Doktortitel auch heute für viele Personenkreise äußerst erstrebenswert. Bedeutet er für den Träger doch eine größere gesellschaftliche Anerkennung, bessere Aufstiegschancen und ein höheres Gehalt. Die jahrelange und mühevolle Arbeit, die dem akademischen Grad vorausgeht, wollen allerdings viele nicht auf sich nehmen – und entscheiden sich für einen gefälschten oder erschlichenen Titel aus dem Internet.
Und tatsächlich bietet das Netz unverschämt einfache und oft auch günstige Möglichkeiten, sich im Handumdrehen zum „Doktor“ zu machen. Hier kann man eine Doktorurkunde für 11,99 Euro „in den Warenkorb“ legen oder sich im Online-Rechner einer Ghostwriter-Firma den Preis für die Dissertation errechnen lassen.
Die Focus TV Reportage testet, wie einfach es ist, einen falschen Doktorgrad zu erlangen und ob man damit sogar die Behörden hinters Licht führen kann.

Nichts ist spannender als die Wirklichkeit – Reportagen über Themen, die Deutschland bewegen. Immer kritisch und investigativ, immer hautnah am Geschehen!
***************************************
► Jetzt kostenlos abonnieren: https://bit.ly/2KObHbZ
► Mehr zu Focus TV Reportage: https://bit.ly/2Iq8X1X
***************************************
#focustv #reportage #dokumentation

FOCUS TV Reportagen zeigen echte Menschen, spannende Geschichten und wahre Emotionen. Seit 2005 zeigen wir durch die Kamera das Leben – hautnah, echt und fesselnd, immer dienstags um 23:10 Uhr auf Sat.1!

Impressum:
Burda Studios Pictures GmbH c/o Focus TV Produktions GmbH
Arabellastraße 23, 81925 München
http://www.burda-studios.de/home/impressum




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen