Gekocht & gewonnen! Deutschlands Spitzenköche kämpfen in New York um den Titel | Focus TV Reportage

Sie braten, garen und garnieren in Edel-Restaurants auf der ganzen Welt: Deutsche Spitzenköche sind international auf dem Vormarsch. Frische, regionale Zutaten aus nachhaltiger Landwirtschaft lautet ihr Erfolgsrezept.
Focus TV hat die kulinarischen Trendsetter durch die Gourmet-Szene in New York begleitet. Dort werden einige von ihnen vom „Koch des Jahrhunderts“ Eckart Witzigmann mit einem der wichtigsten Kulinarik-Preise der Welt ausgezeichnet.
Mit dabei ist der Badener Günter Seeger. Der „Exzentriker from Germany“, wie ihn Kritiker nennen, kocht mit Michelin-Stern in Manhattan und kauft jeden Tag selbst bei Farmern in der Umgebung ein. Auch die gebürtige Hamburgerin Astrid Gutsche, die nach ihrem Patisserie-Studium in Paris mit ihrem peruanischen Ehemann Gastón Acurio mehrere Gourmet-Lokale rund um den Globus eröffnet hat, setzt ganz bewusst auf vermeintlich einfache Nahrungsmittel, zum Beispiel die Andenhirse Quinoa, die früher als „Speise der Armen“ verpönt war. Was läuft hinter den Kulissen der großen Preisverleihung mit 200 geladenen VIPs in der Küche ab, und welcher Koch wird letztlich bei der Ehrung auf dem Treppchen stehen?
Die Focus TV Reportage wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Crème de la Crème der internationalen Spitzengastronomie.

Nichts ist spannender als die Wirklichkeit – Reportagen über Themen, die Deutschland bewegen. Immer kritisch und investigativ, immer hautnah am Geschehen!
***************************************
► Jetzt kostenlos abonnieren: https://bit.ly/2KObHbZ
► Mehr zu Focus TV Reportage: https://bit.ly/2Iq8X1X
***************************************
#focustv #reportage #dokumentation

FOCUS TV Reportagen zeigen echte Menschen, spannende Geschichten und wahre Emotionen. Seit 2005 zeigen wir durch die Kamera das Leben – hautnah, echt und fesselnd, immer dienstags um 23:10 Uhr auf Sat.1!

Impressum:
Burda Studios Pictures GmbH c/o Focus TV Produktions GmbH
Arabellastraße 23, 81925 München




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen