Ausländische Erntehelfer fehlen wegen Grenzschließungen

Die Corona-Krise trifft auch die Landwirtschaft – und damit eine Branche, die zentral ist für die Versorgung der Bevölkerung. Alle Meldungen zur Corona-Krise: https://www.tagesschau.de/thema/coronavirus/

Viele Bauern suchen händeringend Helfer, denn durch die Grenzschließungen fehlen ihnen tausende von Saisonkräften. Laut Landwirtschaftsministerium sollen Erntehelfer aus direkten Nachbarländern weiter einreisen können. Bei Arbeitskräften aus anderen Ländern bemühen sich die Behörden derzeit um flexible Regelungen.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen