Coronavirus: Öffentliches Leben weiter eingeschränkt – Grenzkontrollen hochgefahren

Aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus hat nun auch Deutschland seine Grenzen weitgehend geschlossen. Seit dem Morgen werden die Übergänge zu Frankreich, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Dänemark kontrolliert. Die Dauer der Maßnahmen sei noch nicht absehbar, teilte Bundesinnenminister Horst Seehofer am Sonntagabend in einer Pressekonferenz mit. „Wir werden jetzt einmal beginnen und dann werden wir sehen, wie sich die Situation entwickelt und wie lange man so etwas beibehalten muss“, sagte der CSU-Politiker.

Mehr aktuelle Informationen im Liveblog: https://www.tagesschau.de/newsticker/liveblog-coronavirus-119.html




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen