Coronavirus: Madrid und Tirol sind Risikogebiete – Spahn ruft Rückkehrer zu Selbstquarantäne auf

Angesichts der Corona-Pandemie sollten sich alle Reiserückkehrer aus Italien, Österreich und der Schweiz nach Empfehlung des Bundesgesundheitsministeriums selbst in Quarantäne begeben. Aktuelle Meldungen zum Coronavirus: https://www.tagesschau.de/thema/coronavirus/ Live-Karte mit Fallzahlen weltweit: https://www.tagesschau.de/ausland/coronavirus-karte-101.html

„Wenn Sie innerhalb der letzten 14 Tage in Italien, in der Schweiz oder in Österreich waren: Vermeiden Sie unnötige Kontakte und bleiben Sie zwei Wochen zu Hause“, schrieben Minister Jens Spahn und sein Ministerium jeweils auf Twitter. Dies gelte „unabhängig davon, ob Sie Symptome haben oder nicht“.

Das Robert-Koch-Institut hat auch die spanische Hauptstadt Madrid und das österreichische Bundesland Tirol zu internationalen Risikogebieten erklärt.

Mehr aktuelle Entwicklungen im Liveblog bei tagesschau.de:




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen