Friedensforschungsinstitut SIPRI: Waffenexporte weltweit angestiegen

Weltweit haben die Rüstungsexporte laut Friedensforschungsinstitut SIPRI zugenommen – auch aus Deutschland. In ihrer Untersuchung haben die Friedensforscher die Jahre 2010 bis 2014 mit den Jahren 2015 bis 2019 verglichen. Die USA bleiben mit 36 Prozent der Gesamtausfuhren der mit Abstand größte Exporteur. Gefolgt von Russland, Frankreich und Deutschland, das seine Exporte um 17 Prozent gesteigert hat. Der größte Importeur von Waffen ist Saudi-Arabien.

Weitere Informationen zum Langzeitvergleich des Stockholmer Friedensforschungsinstitut SIPRI: https://www.tagesschau.de/ausland/sipri-waffenexporte-105.html




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen