Integrationsgipfel im Kanzleramt

Der Integrationsgipfel im Kanzleramt war lange im Voraus geplant, aber nun bekommt er tagespolitische Brisanz: Eigentlich sollte es um Fragen der sogenannten Vorintegration gehen – also um Unterstützung für Migranten, schon bevor sie nach Deutschland kommen, um hier zu arbeiten und zu leben. Doch der rassistische Anschlag in Hanau und die Flüchtlingskrise an der türkisch-griechischen Grenze bestimmen nun die Gespräche.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen