Corona-Virus auf Teneriffa: Hunderte Hotelgäste in Quarantäne

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus: Auf der spanischen Ferieninsel Teneriffa dürfen Hunderte Touristen ein Hotel nicht verlassen, weil ein Gast positiv getestet wurde. Aktuelle Meldungen zum Virus: https://www.tagesschau.de/thema/coronavirus/

Es handelt sich um einen Mann aus Italien. Unter den Gästen des Hotels mit mehr als vierhundert Zimmern sind auch Urlauber aus Deutschland – wie viele ist jedoch nicht bekannt. Wir haben mit Heike Winkler gesprochen. Sie kommt aus Wittmund (Ostfriesland) und ist gemeinsam mit ihrem Ehemann Urlaubsgast in dem betroffenen Hotel in Costa Adeje.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen