Brexit: Johnson schickt Parlament in Zwangspause

Machtkampf in London: Premierminister Boris Johnson will das Parlament bis zum 14. Oktober beurlauben. Berichten zufolge soll so ein Vorgehen der Abgeordneten gegen einen EU-Austritt ohne Abkommen verhindert werden – Premier Johnson bestreitet diese Absicht. Das Vorgehen ist bei den Briten höchst umstritten.

https://www.tagesschau.de/ausland/parlament-zwangspause-fragen-antworten-101.html




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen