Täglich hunderte neue Feuer im Amazonas-Wald

Es ist ein Bild der Verwüstung, das sich den brasilianischen Soldaten bietet, die seit dem Wochenende mithelfen, die Feuer im Amazonas-Regenwald zu löschen. Die Streitkräfte wurden nach internationalem Druck von Präsident Bolsonaro eingesetzt und sind speziell für die Bekämpfung von Waldbränden ausgebildet. Mehr und mehr Bundesstaaten bitten das Militär inzwischen um Hilfe. Starke Winde haben die Feuer zuletzt wieder angefacht. Jeden Tag werden hunderte neue Brände entdeckt.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen