RÜCKKEHR NACH DEUTSCHLAND: IS-Terrorist klagt gegen Bundesregierung

Fabian G. war 2014 nach Syrien gereist, um sich dem IS anzuschließen. Dort wurde er durch eine kurdische Miliz festgenommen. Seit dem sitzt er in Nordsyrien in Haft. Jetzt klagt er vor Gericht, dass Deutschland ihn zurückholt.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q
Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8
Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk

Video 2019 erstellt

Help us caption & translate this video!

https://amara.org/v/pcRZ/




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen