SONDERSENDUNG: So feiert Großbritannien seinen neuen Prinzen

Freudiges Ereignis bei den Royals: Prinz Harrys Frau Meghan hat am Montag einen Jungen zur Welt gebracht. „Ich freue mich zu verkünden, dass Meghan und ich heute morgen einen kleinen Jungen bekommen haben – einen sehr gesunden kleinen Jungen“, verkündete Harry am Montagnachmittag in Windsor strahlend vor Journalisten. Für ihn sei die Geburt seines ersten Kindes „die unglaublichste Erfahrung“ gewesen, sagte Harry.

Mutter und Kind gehe es „unglaublich gut“, ließ der Prinz die gespannte Öffentlichkeit wissen. Er und Meghan seien „absolut begeistert und dankbar für die ganze Liebe und Unterstützung von allen“. 

Einen Namen hat das Kind noch nicht: Obwohl es mit „ein bisschen Verspätung“ zur Welt gekommen sei, dächten er und Meghan noch über einen Vornamen nach, sagte Harry.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Video 2019 erstellt

Help us caption & translate this video!

https://amara.org/v/okCF/




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen