WALDVERNICHTUNG: 2018 sind zwölf Millionen Hektar Regenwald verschwunden

Das Tempo der Zerstörung von Regenwald ist unverändert hoch. Versuche die zerstörten Gebiete wieder aufzuforsten gibt es, doch können diese den Waldverlust nicht annähernd stoppen.

In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen.

Danke für Eurer Verständnis – das WELT-Team

Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg

Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/
Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/
Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/
Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt
Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

Video 2019 erstellt




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen