Ich bin Sophia! Leben als Transgender-Kind | WDR Doku

Liebe Community,
aufgrund einer Vielzahl von beleidigenden Kommentaren haben wir uns dazu entschieden, die Kommentar-Funktion dieses Videos zu sperren. Wir finden das sehr schade, haben uns aber zum Schutz des Kindes dazu entschlossen. Wir danken allen, die konstruktiv und sachlich über unsere Dokumentation diskutiert haben.

Sophia ist gerade zehn Jahre alt geworden und ist transgender. Sie sieht aus wie ein Mädchen und fühlt sich als Mädchen. Geboren wurde Sophia aber als Junge. Mit gerade mal vier Jahren beschloss sie, kein Junge mehr zu sein. Sie will nur noch Röcke und Kleider tragen und lässt sich die Haare lang wachsen. Am Anfang dachten ihre Eltern, es sei vielleicht nur eine Phase. Doch Sophia ist sich sicher: „Ich bin als Junge auf die Welt gekommen, aber ich war immer schon ein Mädchen. Schon seit ich ganz klein bin!“. Sie reagiert aggressiv, wenn sie mit ihrem alten Namen angesprochen wird.

Teil 1 der Doku: https://www.youtube.com/watch?v=141CcfynjuM&index=38&list=PLeVHoee00PXs9DuUuSohGq2GbnZZcnGJF

__

Weitere Dokus zum Thema: https://www.youtube.com/watch?v=Emr5ZzACaj4&list=PLeVHoee00PXs9DuUuSohGq2GbnZZcnGJF

Ein Film für Menschen Hautnah von Norbert Lübbers.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen