Das Asyl-Dilemma an der deutsch-österreichischen Grenze: Grenzkontrollen in Bayern

Schärfere Kontrollen an der Grenze zu Österreich sollen die Flüchtlinge stoppen, so will es CSU-Chef Horst Seehofer in Bayern. Dabei ist die Zahl illegal einreisender Migranten deutlich rückläufig. Rund 250 unerlaubte Einreisen pro Monat stellen die Beamten im Abschnitt Rosenheim durchschnittlich fest. Hauptsächlich gehen der Polizei Verkehrssünder ins Netz.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen