DER SPIEGEL live: Heimat heute

Der Begriff „Heimat“ ist umkämpft. Für den einen ist es ein Ort, für den anderen ein Gefühl. Der nächste findet die Idee einfach nur suspekt. Heimat und Herkunft geben Geborgenheit oder engen ein.
Was kann das heute überhaupt noch sein, in unserer grenzenlosen, dauermobilen Gegenwart: Heimat? Wie heimisch kann man sich in der Fremde fühlen? Wie fremd in der Heimat? Über Heimat diskutieren Robert Habeck, Parteivorsitzender der Grünen und Landwirtschaftsminister von Schleswig-Holstein, und die Schriftstellerin Sasha Marianna Salzmann mit dem SPIEGEL-Kulturredakteur Tobias Becker. Die Veranstaltung fand am 25.04.2018 im Thalia Theater in Hamburg statt.

Kommentar verfassen