Interview zum Klimagipfel: „Autosuggestion ist eine mächtige Waffe“

Rund 40.000 Teilnehmer kommen in Paris zur Megakonferenz zusammen. Zum Auftakt hatten die Staats- und Regierungschefs ihren Auftritt – mit je drei Minuten Redezeit. Ob das bei Merkel, Obama und Co. geklappt hat? SPIEGEL-ONLINE-Redakteur Christoph Seidler berichtet aus Paris.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen