Trauma Fehlgeburt: Wenn das Wunschkind stirbt

Die Natur gibt Frauen neun Monate Zeit, um sich auf ein Kind vorzubereiten. Neun Monate zwischen Kinderzimmer einrichten, Babykleidung kaufen und Geburtsvorbereitungskursen. Worauf sie jedoch niemand vorbereitet, ist eine Fehlgeburt, oder im schlimmsten Fall eine Frühgeburt, bei der das Baby auf die Welt kommt, aber unmittelbar danach stirbt. Welches Trauma dadurch ausgelöst wird und wie man damit umgehen kann, zeigt dieser Film.




Ersten Kommentar schreiben

Kommentar verfassen